[osstreffen-discuss] Open-Source-Kochen Pizza?

Oliver Rath rath@mglug.de
Do Sep 3 21:19:16 CEST 2015


Liebe OSSler,

nachdem ich jetzt mehrfach darauf angesprochen wurde, würde ich fürs
nächste Mal ein OSS-Pizzaessen vorschlagen. Damit der Teig gut wird,
braucht es 24h Reifezeit und ein entsprechendes Pizzamehl, so dass es
sich anbieten würde, dass ich selbigen vorbereite.

Wenn wir pro Pizza ca. 150g Teig ansetzen, wären das bei 20 Pizzen 3 KG,
dass geht problemlos.

Belag lässt sich dann leicht organisieren nach Wunsch (vegetarisch,
Meeresfrüchte, Gorgonzola, Kapern etc.)

Die Öfen im Cafe Netzwerk sind sehr gut (bis 300°C), so dass wir eine
hervorragende Qualität produzieren können.

Würde sowas hier auf Gegenliebe stoßen?

Gruß
Oliver





Mehr Informationen über die Mailingliste discuss