[osstreffen-discuss] Keysigning am Freitag?

Andreas abuerki@cacert.org
Di Jan 21 08:29:36 CET 2014


Am 21.01.2014 01:37, schrieb Nils Magnus:

> Das geht in meinen Augen in Richtung dieses kranken CaCert-Prinzips, bei
> dem man erst mal in einer Art verteilten Rollenspiel möglichst viele
> Gummipunkte sammeln muss, um dann als Obermacker zu gelten. Mit Security
> hat das aber rein gar nichts zu tun.


Etwas hart, sei's drum. Jeder wie er kann und will. Aber lassen wir mal
die Rollenspiele der Gummipunkte sammelnden Obermacker beiseite, was
bleibt dann?

Ein Mensch der bereits Teil eines Vertrauensnetzwerks (X) ist, überprüft
die Identität eines potenziellen Teilnehmers an X  basierend auf der
amtlichen Foto-ID des Interessenten. Resultat: Daumen rauf oder runter.


Herzliche Grüsse


-- 

Andreas aka hugi
CAcert Assurer for People & Organizations

abuerki@cacert.org
S/MIME certificate - SHA1 fingerprint:
B5:C9:B4:8C:3B:99:8A:43:C6:13:13:BB:E7:7C:81:68:A2:EC:11:CF

CAcert.org - Secure Together
http://www.cacert.org

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : smime.p7s
Dateityp    : application/pkcs7-signature
Dateigröße  : 4129 bytes
Beschreibung: S/MIME Cryptographic Signature
URL         : <https://lists.opensourcetreffen.de/pipermail/discuss/attachments/20140121/6afa3a3c/attachment.bin>


Mehr Informationen über die Mailingliste discuss