[osstreffen-discuss] XING-Gruppe

Jens-Christoph Brendel jcb@admin-magazin.de
Mo Okt 15 10:47:31 CEST 2012


Am Freitag, den 12.10.2012, 13:33 +0200 schrieb Florian Effenberger:
> Hallo,
> 
> Florian Effenberger wrote on 2012-10-06 22:11:
> 
> > ein weiteres "Opfer" meiner Aufräumaktion könnte unsere XING-Gruppe
> > unter https://www.xing.com/net/pri80d5dex/opensourcetreffen werden.

Ohne alle Fäden wieder aufgreifen zu wollen - die Diskussion "Open
Source in der Nerd-Ecke" scheint mir eher etwas von gestern zu sein -
könnte ich folgendes anbieten: Das ADMIN-Magazin hat einen wöchentlichen
Newsletter, der rund 12 000 Subscriber erreicht, die alle prinzipiell
IT-interessiert sind, sonst aber nicht unbedingt Open-Source-affin sein
müssen. In diesem Newsletter könnten wir die Termine ankündigen. So
würde man vielleicht eine Zielgruppe erreichen, die einerseits
potenziell interessiert sein könnte und andererseits sonst womöglich
nichts davon erführe. Das ist womöglich effektiver als auf Xing, wo sich
ja auch viele tummeln, die sich für so ein Treffen nicht im Traum
interessieren.

Ganz besonders würde sich das für überregionale Termine eignen, denn der
Newsletter wird bundesweit gelesen (und darüber hinaus).

Gruß

Jens-Christoph




Mehr Informationen über die Mailingliste discuss