[osstreffen-discuss] Facebook

Florian Effenberger floeff@documentfoundation.org
Di Okt 2 11:44:56 CEST 2012


Hallo zusammen,

ich versuche gerade, die Informationsüberflutung etwas einzudämmen, und 
dabei sind mir auch unsere Facebookseiten aufgefallen.

Ja, ich weiß, ich selbst habe die eingerichtet und vorgeschlagen. ;-) 
Aber mittlerweile denke ich, dass wir eigentlich darauf verzichten 
können. Zum einen beginnt Google+ sich für den Bereich der freien 
Software (meiner Meinung nach) zu etablieren, zum anderen sind drei 
Seiten etwas zu viel, wie ich finde.

Daher zwei Fragen an die Runde:

1. Brauchen wir generell eine Präsenz bei Facebook für die Münchener 
Open-Source-Veranstaltungen?

2. Falls ja, genügt es, eine einzelne Seite (Open-Source-Treffen) zu 
haben, und die anderen beiden (Open-Source-Kochen, 
Open-Source-Weißwurstfrühstück) zu löschen?

Viele Grüße
Flo

-- 
Florian Effenberger, Chairman of the Board (Vorstandsvorsitzender)
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
The Document Foundation, Zimmerstr. 69, 10117 Berlin, Germany
Gemeinnützige rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts
Legal details: http://www.documentfoundation.org/imprint



Mehr Informationen über die Mailingliste discuss