[osstreffen-discuss] Open-Source-Weißwurstfrühstück?

Florian Effenberger floeff@documentfoundation.org
Mo Jan 9 14:37:11 CET 2012


Hi,

Michael Florian Schönitzer wrote on 2012-01-08 22:05:

> Solang's auch Brenzn, Wiener und Hausmachersenf gibt, wäre ich natürlich
> dabei.

mit Wienern hätte ich bei einem Weißwurstfrühstück nicht geplant, aber 
ich bin offen für alles. ;-)

> Aber ehrlich gesagt haben wir mit den OpenSource-Kochen doch eigentlich
> schon genug rein zwischenmenschliche (also inhaltslose) Veranstaltungen,
> ich wäre eher für eine weitere thematische Veranstaltung. Mann könnte
> das zum Beispiel mit einer meiner älteren Ideen kombinieren:
> Ein Weißwurstfrühstück mit einer organisierten Diskussion über freie Lizenzen.

Die OSSTreffen sind vor allem auf Vorträgen und Diskussionen aufbauend, 
das "Soziale abseits der Technik", so nenne ich es mal, steht nicht so 
sehr im Vordergrund. Das OSSKochen ist gedanklich das genaue Gegenteil, 
allerdings mit großem Aufwand für Anmelden, Planen, Rechnen und 
Einkaufen verbunden.

Mit einem OSSWeißwurstfrühstück will ich

1. Samstag oder Sonntag als Veranstaltungstag nehmen
2. etwas mit weniger organisatorischem Vorlauf (nur die entsprechende 
Anzahl Bier, Weißwürste und Brezen kaufen)
3. und somit eine Veranstaltung, die man bei Bedarf auch öfter 
durchführen kann (OSSKochen z.B. jeden Monat wäre etwas viel Aufwand)

Einen Vortrag dabei würde ich eher weniger einplanen, denn sonst muss 
der Referent den anderen beim Essen zusehen. Eine Diskussionsrunde 
hingegen, die man gemütlich auch während des Essens machen kann, finde 
ich da weitaus interessanter, die Idee gefällt mir gut!

> Weißwürste essen und sich dabei über die Vor- und Nachteile von Copyleft
> und nicht-Copyleft Lizenzen verbal prügeln – könnte es etwas bessere
> geben? ;) Vielleicht finden sich ja Befürworter beider Seiten die die
> Diskussion führen und jemand neutrales, der das etwas leiten/moderieren
> will?
>
> Nur ein Vorschlag – was haltet ihr davon?

Ich finde die Idee gut!

Viele Grüße
Flo

-- 
Florian Effenberger <floeff@documentfoundation.org>
Board of Directors at The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff



Mehr Informationen über die Mailingliste discuss