[osstreffen-discuss] Weißwurstfrühstück am Sonntag

Florian Effenberger floeff@documentfoundation.org
Di Feb 28 08:14:35 CET 2012


Hallo,

Michael Florian Schönitzer wrote on 2012-02-27 17:40:
> Da ich wie schon erwähnt ein Befürworter von Winer Wüstl bin und die
> beim Tengelman zur Zeit im Angebot (100g 0.69€) sind, würde ich ein
> duzend kaufen und mitbringen. Mittel-scharfen Senf bring ich dann auch
> mit.
> Ist dass Ok so? Ein duzend gehen denk ich sicher weg, nachdem wir>20
> Leute sind, überlege eher noch mehr zu kaufen…

prinzipiell keine Bedenken, wir sollten die Teilnehmer aber vorher 
vielleicht fragen, denn sie kommen ja zum Weißwurstfrühstück. ;-) Wenn 
jetzt jeder noch für zwei paar Wiener bezahlt, und die dann übrig 
bleiben, wär's schad drum.

Soll ich die Teilnehmer mit der nächsten Mail mal danach fragen?

> Was Brezen angeht, finde ich Aufbackbrezen aus der Tiefkühltruhe am
> besten, weil billiger UND frischer als bei fast jeder Bäckerei. Wichtig
> ist nur, dass sie nicht zu früh auftauen, sonst werden sie hart.

Was mir wichtig wäre ist, dass jemand die Sachen organisiert. Ich weiß, 
dass im Vorfeld mindestens zwei Leute sagten, sie können sich drum 
kümmern. Da ich 100 km von München weg wohne wäre ich froh, wenn ich den 
Einkauf diesmal nicht erledigen müsste. :-)

Viele Grüße
Flo

-- 
Florian Effenberger <floeff@documentfoundation.org>
Chairman of the Board at The Document Foundation
Tel: +49 8341 99660880 | Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff



Mehr Informationen über die Mailingliste discuss