[opensourcetreffen-discuss] JFYI Einladung [Fwd: Piratenpartei veranstaltet Wahlparties in Bayern]

Florian Effenberger floeff@openoffice.org
Sa Sep 26 21:04:56 CEST 2009


Hallo Kalle,

> wir beiden Typen aus Aachen (Walter und ich) haben uns auf dieser Liste
> vorgestellt und sind bereit für lokale Opensourcetreffen im Großraum
> Aachen, Köln, Trier Ideen und Arbeit zu investieren.
> 
> Erst einmal hällst Du es nicht für nötig, Dich vorzustellen und zum
> Zweiten belästigst Du uns mit einer Info, die nichts mit unserem Vorhaben
> zu tun hat.
> 
> Ich finde das einfach unverschämt, (egal ob ich die piratenpartei gut oder
> nicht gut finde), also entschuldige Dich bitte und stell Dich erst mal vor
> in unserer neuen Runde.

ganz ruhig. ;-) Ich glaube, Michael hat das nicht böse gemeint. Die 
Liste ist ja noch recht neu, und momentan müssen wir selbst noch genau 
finden, welche Inhalte hier rein sollen und welche nicht.

"Offiziell" ist die List gedacht zum einen für die Besucher von 
OSS-Treffen, um sich darüber auszutauschen, als auch für Organisatoren 
der Treffen. Damit will ich die announce-Liste frei von zu viel Mails 
halten.

Wie gesagt, ich denke, Michael hat das nicht böse gemeint.

> Lieber Flo, wenn es so weiter geht, kannst Du Deine Liste gerne wieder zu
> machen, dann mache ich persönlich lieber einen sinnvollen Mailverteiler im
> lokalen Raum.

Falls es sich anbietet, dann können wir auch noch eine dritte Liste nur 
für die Organisation einrichten. Aber lass uns erstmal abwarten, wie 
sich alles entwickelt. Ich denke, das sind ganz normale 
Startschwierigkeiten und da ist das "Grundrauschen" ganz normal.

> Die anderen Mitstreiter, die noch nicht auf der Liste sind, lade ich gerne
> ein, es mit der Liste zu versuchen, damit wir doch noch testen können, ob
> das klappt.

Natürlich klappt das. ;-) Unser Baby OSS-Treffen muss noch richtig das 
Laufen lernen, aber auf der Welt ist es schon.

Viele Grüße und danke an alle für eure Initiative, über die ich mich 
sehr freue!
Flo



Mehr Informationen über die Mailingliste discuss