[opensourcetreffen-discuss] Überarbeitung der Homepage

Sebastian Hültenschmidt s.hueltenschmidt@kernel-consulting.de
Mi Dez 2 12:34:40 CET 2009


Hallo @all,

ich will nur kurz zu Protokoll geben, dass Wordpress eine sensationell 
lange Liste von Sicherheitslücken und dementsprechend Einbrüchen, 
defacments etc. hinter sich hat.
Dementsprechend votiere ich gegen Wordpress, da es durch mangelnde 
Sicherheit ständig neue Wartungsarbeit generiert.

Bis später,

Sebastian Hültenschmidt


Florian Effenberger schrieb:
> Hallo Volker,
>
>> das ist wohl das verführerische an Joomla, dass man schnell passable
>> Ergebnisse produzieren kann. Vielleicht reicht es ja aus. Es kommt doch
>> vor allem darauf an, was erreicht werden soll. Geht es darum, eine
>> eigene Website für die Treffen aufzuziehen, auf der vor allem
>> Termin-Infos und Nachbesprechungen geboten werden, dann würde evtl. auch
>> WordPress reichen. Mit einem entsprechenden Theme könnte man die Sache
>> sicher ansprechend und gut verwaltbar gestalten. Wenn viele mitarbeiten
>> und die Informationen vielfältiger werden, muß man sicher etwas größeres
>> aufsetzen.
>
> mit WordPress habe ich mich noch nie befasst, ich nehme im Zweifel das 
> jemand betreuen kann. :-)
>
> Ich möchte auf der Homepage v.a. eine Galerie und einen Terminkalender 
> haben, um sowohl einen Rückblick zu geben, als auch neue Termine 
> anzukündigen. Joomla kann das Sicher, wenns noch einfacher geht, bin 
> ich dafür natürlich offen!
>
> Viele Grüße
> Flo
> _______________________________________________
> opensourcetreffen-discuss mailing list
> opensourcetreffen-discuss@lists.ooodev.org
> https://lists.ooodev.org/mailman/listinfo/opensourcetreffen-discuss




Mehr Informationen über die Mailingliste discuss