[osstreffen-announce] Anmeldung zum osskochen 2.0

Florian Effenberger floeff@openoffice.org
Sa Aug 14 16:48:14 CEST 2010


   Nach der gelungenen Veranstaltung im April 
<http://www.linux-magazin.de/Blogs/floeff/Was-hat-freie-Software-mit-einem-guten-Essen-gemeinsam>, 
wird es am *Freitag, den 17. September 2010, ab ca. 18 Uhr, im Münchener 
Café Netzwerk <http://www.cafe-netzwerk.de>* (Luisenstr. 11, 80333 
München), die zweite Auflage unseres Open-Source-Kochens geben. Wie 
schon beim letzten Mal werden viele Open-Source-Enthusiasten gemeinsam 
im großer Runde ein leckeres Menü 
<http://groups.google.com/group/opensourcekochen/web/receipes-for-september-2010> 
zubereiten, die Rezepte anschließend unter einer freien Lizenz online 
stellen 
<http://groups.google.com/group/opensourcekochen/web/receipes-from-april-2010>, 
und einen gemütlichen Abend mit Gleichgesinnten verbringen. Veranstalter 
ist das Café Netzwerk.

Das Münchener Café Netzwerk, unweit des Bahnhofs gelegen, bietet dafür 
die ideale Atmosphäre mit einer großen Küche, Platz für bis zu 50 Leute, 
und bei Bedarf ausreichend PCs und WLAN.

Jeder ist willkommen, gleich ob Koch oder koch-unerfahren, ob 
Open-Source-Experte oder Nutzer -- wir freuen uns auf einen spannenden, 
spaßigen und gemütlichen Abend mit euch! *Alle Interessenten werden 
gebeten, sich bei floeff@openoffice.org <mailto:floeff@openoffice.org> 
bis spätestens 10. September zu melden*, denn nur so können wir 
sicherstellen, dass genug Platz und Essen vorhanden sind. Der Preis für 
die Lebensmittel wird auf alle Teilnehmer umgelegt und *ca. 10-15 €* pro 
Person betragen. *Essen, das übrig bleibt, wollen wir einem karitativen 
Zweck spenden.*

Alternativ könnt ihr euch auch direkt bei XING 
<https://www.xing.com/events/open-source-kochen-2-0-548623> oder 
Facebook <http://www.facebook.com/event.php?eid=105988602792132> anmelden.

Bitte gebt bei der Anmeldung an, falls ihr Vegetarier oder Veganer seid 
bzw. Allergien gegen bestimmte Lebensmittel und Inhaltsstoffe habt. 
Schreibt bitte auch dazu, ob ihr mitkochen wollt (ihr müst keine 
Kochprofis sein!), oder ob ihr lieber außerhalb der Küche helft.

Auch wir haben natürlich durch die letzte Veranstaltung einiges gelernt 
und können die Organisation diesmal lockerer angehen. Daher kann diesmal 
jeder, der möchte, mitkochen, denn die nötigen Belehrungen können wir 
vor Ort durchüfhren. Alle weiteren Details senden wir euch nach der 
Anmeldung zu.

Wir freuen uns auf euch!

-- 
Florian Effenberger<floeff@openoffice.org>
OpenOffice.org Marketing Project Lead
Tel: +49 8341 99660880
Fax: +49 8341 99660889
Mobile: +49 151 14424108
Skype: floeff | Twitter/Identi.ca: @floeff

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <https://lists.opensourcetreffen.de/pipermail/announce/attachments/20100814/504602cc/attachment.html>


Mehr Informationen über die Mailingliste announce